• Logo
  • Mein profil
  • 3 Stück
    128,53 €
Pro-nožky.cz - Adjustační ponožky
 Empfehlungen für Sie

Warum Kinder auf Zehenspitzen gehen

  • hinzugefügt: 26.11.2021   |   1756 gelesen / angezeigt


Das Gehen auf Zehenspitzen kann bei Kindern gleich bei ihren ersten Schritten, aber auch später auftreten. Ist das schlecht? Was könnte dies bedeuten? Kann es die Gesundheit des Kindes gefährden? Warum gehen Kinder auf Zehenspitzen und was sollte man dagegen tun?


Das Gehen auf Zehenspitzen bei Kindern

Wenn ein Kind auf Zehenspitzen geht, ist es wichtig, zu beobachten, ob es nur auf diese Weise geht oder ob es nicht auch auf der gesamten Fußsohle gehen kann. Wenn das Kind oft „normal“ geht, brauchen Sie keine Angst zu haben, dass es sich um ein Gesundheitsproblem handelt. Das Kind probiert und entdeckt Sachen. Wenn Ihr Kind jedoch ausschließlich auf den Zehenspitzen geht, sollten Sie die Sache im Auge behalten. 


Wenn das Gehen Zweifel weckt

In der Regel merken Menschen aus Ihrem Umfeld, dass Ihr Kind nicht ganz normal geht. Warum? Weil Sie mit Ihrem Kind im täglichen Kontakt sind, Veränderungen sich erst nach und nach einstellen, und Ihnen so manches entgehen kann. Man sagt, unter der Lampe herrscht die größte Dunkelheit. Was sollten Sie tun, wenn Sie jemand auf den unnatürlichen Gang Ihres Kindes hinweist?

Es muss sich nicht um etwas Ernstes handeln. Doch empfehlen wir Ihnen, die Sache auch nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Um etwaige Zweifel auszuräumen, sollten Sie sich einfach an den praktischen Arzt Ihres Kindes, eventuell an einen Orthopäden oder einen Kinderphysiotherapeuten, wenden.  



Was man für eine gesunde Entwicklung der unteren Extremitäten tun kann

Viele Komplikationen, einschließlich der Gangart auf Zehenspitzen, müssen nicht angeboren oder neurologischen Ursprungs sein, vielmehr kann es sich um eine Funktionsstörung handeln. Das bedeutet, dass eine fehlerhafte Koordination der Bewegungen dahintersteckt. Eltern lassen Ihre Kindern unbewusst oft Dinge tun, die sich auf die Entwicklung des Kindes negativ auswirken. Was also sollten Sie tun und was sollten Sie eher vermeiden?

Eine sehr häufige Unsitte von Eltern ist es, Kindern das Gehen beibringen zu wollen, noch bevor diese darauf vorbereitet sind. In dem Moment, da Sie Ihr Kind an der Hand führen wollen, kann dies bei häufiger Wiederholung nicht nur zu einer Überlastung der unteren Extremitäten, sondern in der Folge eben auch r zu einem Gehen auf Zehenspitzen führen. Eine weitere Unsitte sind Gehschulen und Hüpfbälle bzw. Hüpftiere. Diese nämlich animieren das Kind keineswegs zum normalen Stereotyp des Gehens, sondern zum Hüpfen und eben zum Gehen auf Zehenspitzen. Des Weiteren können diese Tätigkeiten zu einer Fehlstellung der Hüftgelenke und zu damit zusammenhängenden künftigen Gesundheitskomplikationen führen, die ihrerseits weitere Beschwerden nach sich ziehen können


Ein weiterer sehr wichtiger Faktor ist das Schuhwerk. Kinderfüße wachsen schnell. Das aber darf kein Grund sein, größere Schuhe zu kaufen, damit diese länger getragen werden können. Schuhe sollten ausreichend Platz bieten, nicht zu eng sein, damit die Zehen nicht zusammengedrückt werden und keine Hammerzehen verursacht werden, darüber hinaus sollten Schuhe die richtige Stellung der Fußsohlen fördern. Gleichzeitig sollte bei Kindern öfter die Schuhgröße kontrolliert werden. Auf jeden Fall sollte Sie davon absehen, Schuhe der älteren Geschwister oder bereits getragene Schuhe an das nächste Kind „weiterzuvererben“. Jedes Kind hat eine andere Gangart, und solche „vererbten“ Schuhe könnten die Entwicklung des Fußes negativ beeinflussen.

Denken Sie daran, dass weder Sie noch Ihre Kinder auf ebenen Flächen barfuß gehen sollten, etwa zu Hause. Idealerweise sollten Sie adäquate Hausschuhe tragen. Wichtig sind auch ausreichend gesunde Bewegung und Ruhe.
 

    Derzeit gibt es kein Kommentar vorhanden

    kommentar hinzufügen
     Meistverkaufte Produkte
      • mit MwSt.22,95 €
      • mit MwSt.22,95 €
      • Fußausrichtungssocken GREEN
      • Adjustační ponožky GREEN
      • Die Original-Fußausrichtungssocken dienen als therapeutisches Hilfsmittel bei Hallux valgus, Hammerzehen, krum...
      • mit MwSt.22,95 €
      • mit MwSt.22,95 €
      • Fußausrichtungssocken GREY
      • Adjustační ponožky GREY
      • Die Original-Fußausrichtungssocken dienen als therapeutisches Hilfsmittel bei Hallux valgus, Hammerzehen, krum...
      • mit MwSt.22,95 €
     
    Diese Seite benutzt Cookies, damit wir Dienstleistungen erbringen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Cookies zulassen