• Logo
  • Mein profil
  • 8 Stück
    238,69 €
Pro-nožky.cz - Adjustační ponožky
 Empfehlungen für Sie

Hoher Fußrücken kann Symptom für Hohlfuß sein

  • hinzugefügt: 15.07.2019   |   9124 gelesen / angezeigt

Ist Ihr Fuß stark gewölbt? Dann seien Sie vorsichtig, da es sich hierbei um ein Symptom für den sogenannten Hohlfuß handeln kann. Mit einer starken Wölbung fängt es nämlich an. Hohlfuß kommt sogar bei Kleinkindern vor. Im Zusammenhang mit dieser Fehlstellung des Fußes können noch viel größere Unannehmlichkeiten als anfängliche Schwierigkeiten beim Schuhkauf auf Sie zukommen. 


Was ist ein Hohlfuß

Der Hohlfuß oder auch Pes cavus ist ein Zustand, in dem die Fußwölbung dermaßen deformiert ist, dass der Fußrücken stark gewölbt ist und die Fußsohle in der späteren Phase an die Form eines Bogens erinnert. Damit hängt auch die tschechische Bezeichnung dieser Fehlstellung – „lukovitá noha“ („Bogenfuß“) – zusammen, da der Hohlfuß in der Seitenansicht einem Bogen gleicht. Diese Fehlstellung kommt nicht nur bei Erwachsenen, sondern auch bei bis zu 8 % der Kinder vor. Bei kleineren Kindern wird diese Fehlstellung erst nach der Reduzierung der Fettschicht sichtbar, die auf den Fußsohlen von Kindern üblich ist. 

Das erste Stadium dieser Fehlstellung ist die erwähnte starke Wölbung des Fußes. Das merken Sie vor allem dann, wenn Sie Schwierigkeiten beim Schuheanziehen haben. Danach folgen eine extreme Wölbung des Fußes und gleichzeitig ein eingesunkenes Fußgewölbe. Zudem kann es auch zur Verkürzung der Achillessehne kommen. Zusammen mit einem Hohlfuß kommen auch Hammerzehen vor, mit denen wir uns beispielsweise in Artikel 4 Tipps bei Hammerzehen, die garantiert helfen befasst haben. 

Bei einem Hohlfuß verdrehen sich Ihre Füße nach innen (Varusstellung), wobei Sie dazu tendieren, auf den Außenseiten der Fußsohlen zu laufen. Die Erkrankung bringt Probleme beim Schuhkauf mit sich und verursacht unangenehme Schmerzen. Menschen mit dieser Erkrankung neigen auch mehr dazu, sich den Knöchel zu verstauchen, und es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit eines Sehnenrisses. Die Komplikationen können dazu führen, dass ein operativer Eingriff unumgänglich ist. 

Sollten Sie Schmerzen im Fußrücken haben, lesen Sie bitte unseren Artikel Was man bei Schmerzen des Fußrückens tun sollte.


Wo liegen die Ursachen

Die Ursachen für einen Hohlfuß können angeboren oder erworben sein. Bei erworbenen Ursachen handelt es sich in den meisten Fällen um eine Dysbalance von kurzen und langen Fußmuskeln. Eventuell handelt es sich um eine neurologische Ursache, oder aber die Fehlstellung entstand in Folge einer Entzündung im Bereich des Mittelfußes. 

Als Ursachen kommen auch eine übermäßige Belastung der Füße, das Tragen ungeeigneter, vor allem sehr schmaler und enger Schuhe, mit hohen Absätzen, eine falsche Gehtechnik, Gehübungen bei Kindern, deren Füße für diese Übungen noch nicht ausreichend entwickelt sind usw. 


Behandlung eines Hohlfußes 

Die Behandlung eines Hohlfußes hängt vom Umfang der Erkrankung ab. In den meisten Fällen werden Übungen mit einem Physiotherapeuten durchgeführt. Bei entzündlichen Erkrankungen verschreibt Ihnen der Arzt entzündungshemmende Medikamente. Je nach Umfang der Fehlstellung werden orthopädische Hilfsmittel, wie z. B. orthopädische Schuheinlagen, Herzchen für Schuhe, orthopädische Schuhe, empfohlen. Auch Fußausrichtungssocken haben sich bewährt, da sie helfen, die verkürzten Muskeln zu dehnen und zu durchbluten, und eine Schmerzlinderung bewirken. 

Wenn eine Hohlfuß-Erkrankung bereits chronisch ist, kann es sogar möglich sein, dass ein operativer Eingriff vorgenommen werden muss. Aber auch nach einer Operation können sich Beschwerden einstellen. Denn es ist wichtig, auch die Ursache und nicht nur die Folgen zu beseitigen. Sonst kann es zu einem Rückfall kommen. 

Sie sollten auf jeden Fall vor jedweder Aktivität Ihren Arzt konsultieren. Und vor allem – lassen Sie es nicht zu weit kommen und beugen Sie vor, beispielsweise indem Sie es einmal mit Fußausrichtungssocken versuchen. 

    Derzeit gibt es kein Kommentar vorhanden

    kommentar hinzufügen
     Meistverkaufte Produkte
      • mit MwSt.22,95 €
      • mit MwSt.22,95 €
      • Fußausrichtungssocken GREEN
      • Adjustační ponožky GREEN
      • Die Original-Fußausrichtungssocken dienen als therapeutisches Hilfsmittel bei Hallux valgus, Hammerzehen, krum...
      • mit MwSt.22,95 €
      • mit MwSt.22,95 €
      • Fußausrichtungssocken GREY
      • Adjustační ponožky GREY
      • Die Original-Fußausrichtungssocken dienen als therapeutisches Hilfsmittel bei Hallux valgus, Hammerzehen, krum...
      • mit MwSt.22,95 €
     
    Diese Seite benutzt Cookies, damit wir Dienstleistungen erbringen. Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen finden Sie hier.
    Cookies zulassen